kunsthalle weishaupt
PUBLIKATION

HANS PETER REUTER

HANS PETER REUTER

Weitgehend chronologisch angelegt – wie auch die retrospektive Ausstellung selbst – entfaltet dieses Magazin die Entwicklung des künstlerischen Schaffens von Hans Peter Reuter seit den späten 1960er Jahren bis in die Gegenwart. Ölgemälde, Aquarelle, Buntstiftzeichnungen und Reliefs zeigen die Auseinandersetzung mit dem für den Künstler so typischen, meist blauen Raster- und Kachelmotiv. Neben einem kurzen Grußwort von Walter Smerling äußert sich Hans Peter Reuter selbst zum Prinzip des Tromp l’Œil in seinem Werk, auf das Andreas Beitin in seinem Beitrag noch einmal von kunsthistorischer Seite eingeht. 76 farbkräftige Abbildungen, meist in großem Format und einige auf Doppelseiten, ermöglichen eine gute Vorstellung der faszinierenden Bilder von Hans Peter Reuter.

Ausgabe Nr. 09
104 Seiten
Preis 8,00 Euro

Bestellen