kunsthalle weishaupt
PUBLIKATION

KEITH HARING

KEITH HARING

Erstmals seit Bestehen der Kunsthalle war mit Keith Haring eine Ausstellung allein einem Künstler gewidmet. Natürlich ist auch hier der Bezug zur Sammlung Siegfried und Jutta Weishaupt grundlegend, die einen der deutschlandweit bedeutendsten Bestände von Haring-Werken umfasst. Kathrin Weishaupt-Theopold legt in ihrem Vorwort die persönliche Verbindung der Sammlerfamilie zu dieser Ikone der amerikanischen Kunst der 1980er Jahre dar und vertieft die Vorstellung von Harings Person und Werk in einem Interview mit dem Galeristen Hans Mayer. Hinzukommen ein Text von David Galloway und eine Biografie. Der Katalogteil präsentiert farbige Abbildungen der gezeigten Werke, unter denen sich zu diesem Anlass auch wichtige Leihgaben nationaler wie internationaler Institutionen und Sammlungen befinden.

Ausgabe Nr. 03
47 Seiten
Preis 6,00 Euro

Vergriffen