kunsthalle weishaupt
PUBLIKATION

AMERICAN IDOLS

American Idols

Die Leiterin Kathrin Weishaupt-Theopold führt selbst in die Präsentation ein, die sich zugleich einem Schwerpunkt der Sammlung widmet. In vier Unterkapitel gegliedert, fasst der Katalogteil mit zahlreichen großen Farbabbildungen die gezeigten Arbeiten zusammen, entsprechend der wichtigsten Strömungen der US-amerikanischen Kunst nach 1950: Abstrakter Expressionismus und Farbfeldmalerei mit berühmten Namen wie Willem de Kooning und Mark Rothko, Pop Art mit Ikonen wie Andy Warhol oder Robert Indiana, die eher figürliche Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen wie bei Keith Haring oder Robert Longo und zuletzt die Minimal Art mit Klassikern wie Donald Judd oder Sol LeWitt. Darüber hinaus bieten Kurztexte zu den Werken und eine biografische Übersicht zusätzliche Informationen.

Ausgabe Nr. 08
96 Seiten
Preis 8,00 Euro

Bestellen